Get Adobe Flash player

Hallo, liebe Leute!

Heute habe ich für euch eine Klappbox:

Ihr benötigt folgendes Material:

  • Papier einfärbig (weiß) 20 x 5 cm
  • Papier gemustert 20 x 5 cm
  • Papierschneider
  • Schere
  • Falzbein
  • GeoDreieck
  • Flüssigkleber
  • Lochzange
  • Stempel: Viele gute Wünsche
  • Stempelkissen: dunkelblau
  • Stanzen: kleine Tags
  •              Blümchen
  • 2 weiße Halbperlen, selbstklebend
  • Organzaband 10 mm weiß, ca. 30 cm
  • ein Stück weißer Faden

Ihr beginnt gleich mit beiden Papierstücken 20 x 5 cm

  • Lange Seite falzen bei 7,5 cm auf beiden Seiten (weiß und gemustert).

Danach geht es weiter mit dem weißen Papier.

Ihr markiert euch die kurzen Seiten links und rechts bei 1,5 cm mit Bleistift. Dann zieht ihr euch eine Linie bis zur nächsten Falz. Diese Linien schneidet ihr durch (schwarze Linie).

Anschließend nehmt ihr euer gemustertes Papier, markiert auf der kurzen Seite die Mitte (2,5 cm) und falzt bis zur nächsten Falz (rote gestrichelte Linie). Gleich darauf markiert ihr euch mit einem Punkt auf der kurzen Seite, links und rechts vom jeweils äußeren Rand bei 1 cm und vom jeweils unteren Rand (auch links und rechts) bei 0,8 cm (schwarze Punkte auf der Zeichnung). Genau bei diesem Punkt stanzt ihr jeweils ein Loch mit der Lochzange.

Nun klebt ihr den gemusterten Teil mit dem weißen Teil in der Mitte zusammen.

Dann klappt ihr die Box zusammen, weiße Teile innen, gemusterte Teile außen. Da, wo sich die gestnzten Löcher treffen, macht ihr mit Bleistift einen Punkt auf das weiße Papier, und auch hier wird ein Loch gestanzt. Auf der anderen Seite ebenso.

Jetzt könnt ihr die Box füllen. Danach fädelt ihr das Band ein. Zuerst durch die zwei Flügel gemustertes Papier und danach durch das weiße Papier (Bild links) und dann auf der zweiten Seite durch das weiße Papier und durch die beiden Löcher des gemusterten Papiers (Bild rechts).

Anschließend stempelt ihr den Text, stanzt ihn aus, macht auch hier ein leines Loch, fädelt den weißen Faden ein, bindet ihn zusammen und fädelt den Anhänger (Tag) anschließend auf das Organzaband auf. Dann könnt ihr schon eine Masche binden. Jetzt fehlen nur noch die Blümchen mit den Halbperlen und dann ist die Klappbox auch schon fertig!



Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Sylvia

 

Öffnungszeiten:

 

Mo - Do 9 - 17 Uhr

Freitag  9 - 15 Uhr

 

Herzlich willkommen!


NEU:
Bastelanleitung unter Aktuell